Kontakt

DuMont Reiseverlag
Natalie Pilz
Tel.: +49 (0) 711 4502-4242
n.pilz@mairdumont.com
http://www.dumontreise.de

Der neue DuMont Bildatlas Harz: Unterwegs im Märchenwald

7. Juni 2013 - DuMont

Weit schweift der Blick über eine dicht bewaldete, eine bezaubernde Berglandschaft. Menschen bummeln durch die idyllischen Fachwerk-Gassen von Wernigerode oder Quedlinburg. Es sind solch starke Impressionen, mit denen das neue DuMont Reisemagazin Harz seine Leser durch das höchste Gebirge Norddeutschlands führt. Die faszinierenden Bilder, die aktuellen Informationen und viele erstklassige Reisetipps machen die Landschaften voller Mythen, Märchen und Wanderwege mit allen Sinnen erfahrbar.

Bilder, die begeistern
Fotograf Ralf Freyer erkundet mit der Kamera die Stollen im Bergwerksmuseum von Clausthal-Zellerfeld und wandert durchs malerische Ilsetal auf den Brocken. Er ist auch dabei, als die Brockenhirten beim traditionellen “Kuhball” ihr Höhenvieh durch das Harzdorf Tanne treiben. Weite Panoramen und einfühlsame Nahansichten kombiniert der Profi gekonnt.

Die DuMont-Themen
Die Themen-Seiten dieses Reisemagazins beschreiben wissenswerte Besonderheiten. Zum Beispiel, dass jährlich über hunderttausend Menschen zu den Walpurgisfeiern strömen – ein wahrlich höllisches Spektakel. Der Harz war auch beliebtes Reiseziel berühmter Dichter und Literaten – allen voran natürlich Goethe. Weitere Specials beschreiben die Moore im Nationalpark Harz und verraten zudem, mit welch beachtlichen Ideen der Tourismus gefördert wird – Slow-Food, Saunadorf und „Bio-Suiten“ gehören dazu.

DuMont Aktiv
Die Aktiv-Tipps für jeden Geschmack hat Autorin Dina Stahn alle ausprobiert. Am Bocksberg war sie downhill mit dem Mountainbike unterwegs und an den Granitfelsen im Okertal kletterte sie. Außerdem wanderte sie mehr als 75 Kilometer auf dem Selketalstieg von den Harzhöhen bis nach Quedlinburg. Und an der Talsperre Kelbra traf sie auf ein Paradies für Zugvögel.

Informationen, Tipps und Karten
In sechs kompakten Kapiteln schildert der DuMont Bildatlas die unterschiedlichen Harz-Regionen. Die detaillierten Reisekarten sorgen für allzeit gute Orientierung. Mehr noch: Enorm praktische Reisetipps zu charmanten Hotels und lohnenden Wanderrouten, zu Museen, alten Rathäusern und Klöstern ermöglichen vielfältige Urlaubserlebnisse. Ganz persönliche Tipps der Autorin runden dieses sorgsam zusammengestellte Info-Angebot ab. Wie wär’s etwa mit einem Besuch bei den Luchsen? Oder einer Übernachtung im Kloster?

Die Topziele im Harz finden sich zusätzlich auf einer Übersichtsseite aufgereiht. Zu den schönsten Plätzen zählen die wildromantische Schlucht zwischen Rosstrappe und Hexentanzplatz sowie die unterirdischen Tropfsteinwelten von Bad Grund, die Kaiserstadt Goslar oder der Domschatz von Halberstadt.

Das neue DuMont Reisemagazin Harz zeigt dem Leser ein wunderschönes Gebiet Deutschlands voller Gastfreundschaft.

DuMont Bildatlas Harz
118 Seiten mit Reisekarten
rund 170 Farbfotos
Fotografie: Ralf Freyer
Text: Dina Stahn
Preis: € 8,50 (D) / € 8,80 (A) / sfr 15,80
ISBN: 978-3-7701-9336-3

Erhältlich ab sofort im Zeitschriftenhandel und ab August 2013 im Buchhandel, im Internet und im DuMont Buchshop unter http://shop.dumontreise.de.