Kontakt

DuMont Reiseverlag
Natalie Pilz
Tel.: +49 (0) 711 4502-4242
n.pilz@mairdumont.com
http://www.dumontreise.de

Entdecken, staunen, träumen: Mit neun aufwendig gestalteten Bänden starten der DuMont Reiseverlag und GEO SAISON eine neue, faszinierende Reise-Bildband-Reihe

28. Oktober 2014 - DuMont

Ein neues Bildkonzept mit bewegenden Fotografien, ein puristisches, klares Layout, das den Aufnahmen ausreichend Raum gibt, und Texte, die knapp und präzise unterhalten: Die neuen Bildbände zeichnen ein frisches, aussagekräftiges Bild von Städten, Regionen und Ländern. Chefredakteurin Maria Anna Hälker ist glücklich über die Zusammenarbeit mit GEO SAISON. Lars Nielsen, Chefredakteur GEO SAISON: „ Wir freuen uns sehr über die Kooperation mit dem DuMont Reiseverlag. Die Bildbände zeigen viele der Lieblingsreiseziele unserer Leser, sie erweitern hervorragend unsere GEO SAISON-Markenwelt. Dazu sind sie in der Aufmachung und der Optik einfach rundum gelungen.”

Der DuMont Reiseverlag, die größte Dachmarke auf Deutschlands Reiseführer-Sektor, und GEO SAISON, das multithematische Reisemagazin von GEO, starten gemeinsam eine neue Bildband-Reihe. Jeder Band präsentiert fotografisch anspruchsvolle, häufig doppelseitige Aufnahmen, die das klare, großzügige Layout in ihrer Wirkung noch verstärken. Klar gegliederte Kapitel, eine große Übersichtskarte neben dem Inhaltsverzeichnis und Locatorkärtchen zu Beginn eines jeden Kapitels machen die Orientierung leicht – so kann der Urlaub schon zu Hause beginnen.

Aufklappen und Staunen heißt es bei den großen, bis zu knapp einem Meter breiten Panoramabildern. Atemberaubende Aufnahmen von Landschaften, Stadtansichten oder historischen Innenräumen verführen zum Wegträumen und Eintauchen in die schönsten Seiten einer Region – mit immer wieder überraschenden Perspektivwechseln: von außen nach innen, vom Großen zum Kleinen, vom Panorama zum Detail.

Die Kolumnentitel erleichtern die Orientierung und ermöglichen dem Betrachter einen schnellen Überblick. Die Bildunterschriften erzählen trotz ihrer Kürze stets eine Geschichte, die den Leser ins Foto und somit ins Geschehen zieht. In mehreren Features werden interesssante Themen der jeweiligen Destination wie Stabkirchen im norwegischen Fjordland, die Pariser Vorzeige-Uni Sorbonne oder ›Höhlenklänge‹ in den Coves del Drac auf Mallorca vertieft. Und wer dann immer noch mehr wissen möchte: Das Auf-einen-Blick-Kapitel am Ende des Buches mit praktischen Informationen lässt den Reise-Bildband zu einer runden Sache werden.

Die Ausstattung besteht aus einem Hardcover mit Schutzumschlag und ca. 130–150 brillanten Farbabbildungen. Die rund 180 Seiten starken Bände sind 24,5 x 30,5 Zentimeter groß. Trotz exzellenter Ausstattung kostet jeder Band nur 24,99 € (D), 25,70 € (A) bzw. 42,50 sFr.

Die neun Bände, die im Oktober erschienen sind, behandeln Metropolen, Länder und Regionen. Porträtiert werden die Städte Berlin, Paris und New York, die Regionen Mallorca, Südengland und Toskana sowie die Länder Irland, Norwegen und Thailand.

Breitgefächertes Programm im DuMont Reiseverlag
Kunst-Reiseführer, Reise-Taschenbücher, Reise-Handbücher, DuMont direkt, der DuMont Bildatlas, die Wanderführer und hochwertige Weltatlanten – mit DuMont ist man für jede Reise bestens gerüstet. Das größte deutschsprachige Reiseführerprogramm umfasst über 500 Titel zu europäischen und außereuropäischen Reisezielen – von den Abruzzen bis Zentralasien.

Alle DuMont Reise-Bildbände:

Berlin
Irland
Mallorca
New York
Norwegen
Paris
Südengland
Thailand
Toskana

Erhältlich überall, wo es Bücher gibt, im Internet und im DuMont Online-Shop unter http://shop.dumontreise.de.