Kontakt

Tamara Szupra
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
MAIRDUMONT
t.szupra@mairdumont.com
Tel.: 0711 4502-243
http://www.mairdumont.com

Ultimative Foodie-Ziele – Die Top 500 Spezialitäten weltweit und wo man sie isst

21. September 2018 -

Wie erlangt man den besten Einblick in fremde Kulturen? Richtig, beim Essen! Die Travel- und Foodspezialisten von Lonely Planet haben die leckersten und spannendsten Spezialitäten weltweit ausgewählt und führen uns in die Länder und Städte, in welchen diese zu Hause sind.

Die pikanteste Pho-Suppe schlürft man an einem Imbissstand in Hanoi, die göttlichsten Pinxtos werden in den Bars von San Sebastian serviert und das beste Sushi bekommt man wo? In Tokio natürlich! Neben den angesagten Destinationen wie New York, London und Paris wird auch fernab von ausgetretenen Pfaden gewandelt, wie zum Beispiel auf den Färöer-Inseln und im australischen Outback.

Von süß bis salzig, von klassisch bis ausgefallen – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Kurzweilige, informative Texte und großformatige Bilder lassen einem das Wasser im Mund zusammenlaufen und machen Lust auf mehr. Beim Anblick der belgischen Waffeln mit ihren vielfältigen Toppings bedauert man es fast, dass Bücher noch keine Gerüche transportieren können. Die Angabe der Adressen macht das Finden der Leckereien einfach und unkompliziert.

Auf Capri einen schlichten Insalata Caprese mit weichem Büffelmozzarella genießen, ein paar Samosas und eine Tasse Chai als Stärkung beim Sightseeing in Kalkutta verspeisen oder in Lissabon die Puddingköstlichkeit „Pastel de Nata“ probieren – „Ultimative Foodie-Ziele“ hat für jedes Bedürfnis die richtige Location.

Der Nachfolger des Bestsellers „Ultimative Reiseziele“ verbindet Reiselust und Kulinarik in einem abwechslungsreichen Bildband. Spitzenköche, Food-Autoren und ess-verrückte Reiseautoren haben ein Sammelsurium an Gaumenfreuden erschaffen. Hier findet jeder Foodie-Lover sein nächstes Feinschmecker-Ziel!

Ultimative Foodie-Ziele
Lonely Planet Deutschland
320 Seiten
Format 23,0 x 27,0 cm
Preis: € 29,90 (D) / € 31,00 (A) / CHF 41,50 (CH)
ISBN: 978-3-8297-2677-1

Erscheint am 23. Oktober 2018