Kontakt

Tamara Szupra
MAIRDUMONT GmbH & Co. KG
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon +49 711 4502-243
t.szupra@mairdumont.com

Zum 14. Mal stellt Lonely Planet die angesagten Reiseziele des kommenden Jahres vor – und Deutschland ist 2019 dabei!

23. Oktober 2018 -

Heute veröffentlicht Lonely Planet die jährliche Auswahl der besten Reisedestinationen, Trends und Abenteuer für das nächste Jahr. Die Lonely-Planet-Reiseexperten haben in Lonely Planets Best in Travel die Top 10 der Länder, Regionen, Städte sowie Tipps, die ihr Geld wert sind, gekürt.

Der vielschichtige Inselstaat Sri Lanka beansprucht den begehrten ersten Platz in der Länder-Kategorie für sich. Direkt dahinter, auf Platz zwei, befindet sich Deutschland. Der Grund dafür: Das 100-jährige Bauhaus-Jubiläum und der 30. Jahrestag des Mauerfalls. Auch die spannende Mischung aus Tradition und Vision macht Deutschland für Lonely Planet so interessant und sehenswert. Jedes Bundesland hat andere Highlights zu bieten und diese kann man zu jeder Jahreszeit entdecken. Der dritte Platz der Top 10 Länder geht an Simbabwe.

Dänemarks hippe Hauptstadt Kopenhagen rangiert auf Platz 1 der Top 10 Städte. Dies hat sie sich vor allem durch die aufregende und abwechslungsreiche Food-Kultur und die Müllverbrennungsanlage Amager Bakke verdient. Darauf folgen das „Silicon Valley“ Chinas – Shēnzhèn – und Serbiens zweitgrößte Stadt Novi Sad.

Die nordwestliche Binnenregion Italiens – Piemont – ergattert den ersten Platz der Top 10 Regionen. Die Heimatregion von Leonardo da Vinci bietet kunst- und genussbegeisterten Reisenden alles, was das Herz begehrt. Die pittoresken Catskills sichern sich zum 50. Geburtstag von Woodstock Platz zwei, gefolgt von Nord-Peru.

Zu den Top Tipps, die ihr Geld wert sind, zählen im kommenden Jahr Ägyptens südliches Nil-Tal, Łódź in Polen und der Great-Smoky-Mountains-Nationalpark in den USA.

Jedes Jahr beginnt Lonely Planets Best-in-Travel-Liste mit den Vorschlägen von Lonely Planets großer, bunt gemischter Community aus Redakteuren, Scouts, Einheimischen und Influencern. Diese werden von einer Jury bewertet. Das Ergebnis ist eine vielfältige Liste von Reisezielen mit einzigartigen, überzeugenden und aktuellen Gründen, die aufzeigen, warum sich ein Besuch dieser Destinationen im kommenden Jahr lohnt. Die Lonely-Planet-Experten wählen außerdem die besten Neueröffnungen, Unterkünfte, kulinarischen Erlebnisse und Familien-Attraktionen.

„Das sind die Orte, die 2019 besucht werden sollten“ sagt Uta Niederstraßer, Director Public Relations von Lonely Planet Deutschland. „Jeder Ort, jede Region, jedes Land steht für sich selbst, feiert etwas Einmaliges oder wurde einfach zu lange übersehen – ganz gleich aus welchem Grund, jetzt ist es an der Zeit, einen Trip zu planen.“

TOP 10 Länder
1. Sri Lanka
2. Deutschland
3. Simbabwe
4. Panama
5. Kirgistan
6. Jordanien
7. Indonesien
8. Weißrussland
9. São Tomé und Príncipe
10. Belize

TOP 10 Städte
1. Kopenhagen, Dänemark
2. Shēnzhèn, China
3. Novi Sad, Serbien
4. Miami, USA
5. Kathmandu, Nepal
6. Mexico City, Mexico
7. Dakar, Senegal
8. Seattle, USA
9. Zadar, Kroatien
10. Meknès, Marokko

TOP 10 Regionen
1. Piemont, Italien
2. The Catskills, USA
3. Nord-Peru
4. The Red Centre, Australien
5. Schottische Highlands und Inseln
6. Ferner Osten, Russland
7. Gujarat, Indien
8. Manitoba, Kanada
9. Normandie, Frankreich
10. Elqui Valley, Chile

Über Lonely Planet:
Lonely Planet ist das führende Reisemedienunternehmen und die weltweite Nummer 1 der Reiseführermarken. Seit 1973 werden inspirierende und vertrauenswürdige Informationen für jede Art von Reisenden geboten. In den letzten vier Jahrzehnten hat Lonely Planet über 145 Millionen Reiseführer gedruckt und eine engagierte, leidenschaftliche weltweite Gemeinschaft von Reisenden aufgebaut. Besucht werden kann das Netzwerk unter lonelyplanet.com und/oder lonelyplanet.de. Auch die Interaktion mit den 14 Millionen Followern der internationalen Facebook-Community (facebook.com/lonelyplanet) oder der deutschen Facebook-Seite (facebook.com/LonelyPlanetDeutschland) ist möglich. Gerne kann ebenfalls auf Instagram (instagram.com/lonelyplanet), Twitter (@lonelyplanet) und Snapchat (@lonely.planet) gefolgt werden. Lonely Planet Deutschland feiert die Nominierung als Top-Reiseland mit einer Tour durch die Hauptstadt. Auf instagram.com/lonelyplanet_de kann mitgefeiert werden.